Brandschutzpräventionstheater

„Marco und das Feuer“

Am Freitag gab es an unserer Schule ein „brandheißes“ Theatererlebnis in der Turnhalle. Alle Kinder der Klassen 1-4 verfolgten das Theaterstück von Marco, Philipp und Lucie, die seit Kindergartentagen beste Freunde sind.


In diesem Stück ging es um brennende Kerzen, vergessene Herdplatten und gezündete Streichhölzer, die für viel Action und Spannung sorgten. Auf alle Kinder hat Feuer eine magische Anziehungskraft, doch schnell kann aus Spaß Ernst werden. Gemeinsam bewältigen die Freunde gefährliche Situationen. Als Marco und Philipp sich hinter Lucies Rücken zu einem nächtlichen Lagerfeuer verabreden, steht mehr als ihre Freundschaft auf dem Spiel. Das Feuer greift auf den Wald über und alles steht in Flammen. Wie gut, dass es die Feuerwehr gibt, die die Kinder aus dem Flammenmeer befreit.

Nach einem donnerndem Applaus gab es für alle Kinder einen Stationsrundgang im Schulhof der Schule .

Unseren HERZLICHEN DANK gilt Freiwilligen Feuerwehren die den Stationsrundgang mit Feuerwehrfahrzeugen bereicherten
– Pfaffen-Schwabenheim
– Neu-Bamberg
– Bad Kreuznach, Löschzug Süd
– Frei-Laubersheim
-ASB Bad Kreuznach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.